Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FIM SuperEnduro WM 2019 Polen

7. Dezember 2019 Ganztägig

Nach dem Erfolg der Krakauer Weltmeisterschaften 2016, 2017 und 2018 kehren die besten Spieler dieser Disziplin nach Krakau zurück. Bereits am 7. Dezember werden die Augen aller SuperEnduro-Enthusiasten auf die TAURON Arena Krakau gerichtet sein, die wieder das Dröhnen der weltweit führenden Fahrer erklingen lässt. 

FIM SuperEnduro WM 2019 Polen

Zu diesem Zeitpunkt trifft der Sieger des Krakauer Hattricks, der sechsmalige Weltmeister Tadeusz TADDY Błażusiak, auf seine größten Konkurrenten. Begleitet von einem Publikum von dreizehntausend Top-Spielern wird ein heftiger Kampf um einen weiteren Meistertitel ausgetragen. Abgesehen von hungrigen Konkurrenten wird eine spektakuläre Strecke aus 1000 m3 Land, riesigen Reifen, Baumstämmen und Felsbrocken im Weg stehen.

Dank der Zusammenarbeit mit der Stadt Krakau, der Sportinfrastrukturbehörde und dem Botschafter der Veranstaltung, dem Sieger der Rallye Dakar Rafał Sonik , war die SuperEnduro-Weltmeisterschaft 2016 zum ersten Mal in der Hauptstadt von Kleinpolen. Gemeinsame Aktionen führten zur Schaffung des Großen Preises von Polen auf höchstem Weltniveau, der bereits dreimal als beste Runde des Zyklus gefeiert wurde.

Bei den Startzielen im Dezember werden wir die Weltlegenden dieser anspruchsvollen Disziplin sehen – Taddy Błażusiak (Polen), Cody Webb (USA), Colton Haaker (USA), Alfredo Gomez (Spanien), Jonny Walker (England), Billy Bolt (England) und viele mehr talentierte Polen wie Emil Juszczak , Grzegorz Kargul , Dominik Olszowy  und Oskar Kaczmarczyk .

Seien Sie am 7. Dezember in der TAURON Arena Krakau dabei, um polnische Spieler zu unterstützen und erleben Sie eine starke Dosis Extremsport.

Tickets für diese einzigartige Veranstaltung sind auf EVENTIM.PL und in Empik-Showrooms im ganzen Land erhältlich.